Apple hat die 2-Millionen-Marke beim iPad geknackt. So viele Geräte haben nun schon den Besitzer gewechselt. Am Montag verkündete das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino den neuen Meilenstein in einer Pressemitteilung. Seit Anfang April ist der Tablet-PC in den USA im Handel. Am letzten Freitag startete offiziell der Verkauf in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Australien, Japan, Kanada, Italien, Großbritannien und Spanien. Neun weitere Länder, darunter Österreich, die Niederlande und Belgien, werden im Juli dem iPad-Boom ausgesetzt. Steve Jobs bedankte sich für die Geduld angesichts der großen Nachfrage und ließ verlauten, dass Apple mit Hochdruck daran arbeite, iPads für alle Interessierten zu produzieren.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    12,99 €
  3. Procreate
    10,99 €