Im Rahmen der Telefonkonferenz zur Veröffentlichung der Bilanzzahlen sagte CFO Peter Oppenheimer, dass mittlerweile 80 Prozent der sogenannten Fortune 100 Unternehmen das iPad bereits einsetzen oder entsprechende Pilotprojekte gestartet hätten. Im Quartal zuvor wären es noch 65 Prozent gewesen. Bei den Fortune 100 handelt es sich um ein Ranking von Unternehmen durch deren Mitarbeiter. Die 2011er Liste wird bspw. von SAS, Boston Consulting, Wegmans Food und Google angeführt. Beim iPhone nutzen 88 Prozent der Fortune 100 das Smartphone aus dem Hause Apple, in Europa sind es fast 60 Prozent.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    12,99 €
  3. Procreate
    10,99 €