Die App WeatherPro  wurde speziell für das iPad optimiert. Du kannst dir damit Wettervorhersagen für über 2 Millionen Orte auf der Welt auf deinem iPad schnell und übersichtlich anzeigen lassen. WeatherPro bereits als iPhone App sehr beliebt, wurde für das iPad komplett neu gestaltet. Über die Favoritenseite erhältst du einen Überblick über den aktuellen Wetterzustand und die Temperatur deiner eingestellten Favoriten.

Ebenfalls kannst du Radar- und Satellitenbilder als Filme abgespielen. Diese zeigen dir genau, wo es gerade regnet oder wo die Sonne scheint. Diese Radar-Daten sind für Großbritannien, die USA, Benelux, Deutschland, Frankreich, Skandinavien, Schweiz und Spanien verfügbar.

Wenn du WeatherPro für das iPad das erste Mal aufrufst, startet die Wetter-Vorhersage im Überblick für Berlin – dies ist die Voreinstellung, da WeatherPro in Berlin entwickelt wurde.

Weather Pro - Eine der besten Wetter Apps für das iPad

Die Titel-Zeile im oberen Drittel des Bildschirms zeigt den Namen des gewählten Ortes und das Datum der aktuell verfügbaren Wetterbeobachtung der nächstgelegenen Wetterstation. Klicke einmal auf den Titel, dann erscheint ein „L“. Dies zeigt an, dass jetzt die Zeit-Anzeige auf die Lokalzeit des Ortes umgestellt ist.

Oberhalb der Titelzeile befinden sich die eigentlichen Beobachtungswerte wie z. B. der Wetterzustand als Piktogramm und Temperatur, welche in Grad Celsius und Fahrenheit angezeigt wird. Windgeschwindigkeit und -richtung fehlen auch nicht. Es gibt auch noch ein paar sehr interessante Informationen zu Taupunkt, gefühlte Temperatur, aktueller Luftdruck, Spitzenböen und gefallener Niederschlag der letzten Stunde, sowie die relative Luftfeuchte.

Unterhalb der Titelzeile befindet sich der Vorhersageüberblick für die nächsten sieben Tage in einer übersichtlichen Chart-Darstellung. Ein Fingertipp auf den jeweiligen Tag zeigt dir detailliert die 3- oder 6-stündigen Vorhersagewerte für den gewählten Ort als Tagesübersicht an. Weiter unten sind Informationen über Sonnenauf- und untergang, aber auch der UV-Strahlungsindex und die berechnete Sonnenscheindauer für den gesamten Tag zu finden.

Am unteren Rand kannst du den letzten Aktualisierungs-Zeitpunkt der Daten oder den Fortschrittsbalken beim Laden sehen.

Die App für das iPad kostet 3,99 Euro bei iTunes oder im App Store.

Es ist eine sehr schöne App, die die Möglichkeiten des iPad gut ausnutzt. Ich kann mir keine bessere Wetterapplikation vorstellen.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Wetter”

  1. WeatherPro for iPad
    0,99 €
  2. Weather 14 days Pro
    3,49 €
  3. Weather and Radar Pro
    6,99 €