Die Nutzung von Twitter unterscheidet sich doch von Mensch zu Mensch erheblich. Die einen lesen nur Tweets, andere hingegen veröffentlichen nahezu jeden Schritt oder Gedankengang den sie haben. Gerade für Power-User ist die iPad App Tweet Library gedacht. Mit ihr ist es möglich ein Archiv der eigenen Tweets, auch von mehreren Accounts, anzulegen, sie zu gruppieren und zu durchsuchen.

Screenshot des Tweet-Archivs

Features:

  • Download von bis zu 3.200 Tweets bei erstem Start der App
  • Suche im Archiv
  • Ordnen von Tweets nach Ereignissen
  • Verschiedene Filter
  • Veröffentlichen des Archivs bei Tweetlibrary.com, um es anderen zu zeigen
  • Export des Archivs als Textdatei
  • Gleichzeitig Twitter Client für mehrere Accounts
  • Übersicht von Gesprächen bei Twitter
  • Suche nach Usernamen beim Schreiben eines Tweets
  • Unterstützung von Instapaper und TextExpander

Das angesprochene Limit von 3.200 Tweets beim ersten Download, liegt an einer Einstellung bei Twitter begründet. Die iPad App Tweet Library aus dem Hause Riverfold Software kostet €7,99.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Soziale Netze”

  1. Threema
    3,49 €
  2. TeamSpeak 3
    5,49 €
  3. Fenix for Twitter
    3,49 €