Der Winter scheint sich momentan ja aus Mitteleuropa erst einmal zu verabschieden. Die Wintersportsaison bleibt aber in vollem Gange. Wer jetzt dem Schnee nicht selber nachreisen will, der kann sich ja auch mit einer entsprechenden Universal-App vergnügen. Ski Jumping 2011 gibt es bereits seit Weihnachten letzten Jahres für iPad, iPhone und iPod touch.

Bei dem Skisprung Spiel von Vivid Games bekommt man 26 Schanzen und 50 individuell gestaltete Springer zur Auswahl und kann sich selbst auf Weitenjagd bei Auf- oder Rückenwind begeben. Die kompletten Inhalte sind durch das Bewältigen des gesamten Weltcups freischaltbar oder man kauft sie sich per in-App-Kauf von €0,79.

Ein Tutorial hilft die Steuerung schnell zu erlernen. Wer sich mit bis zu vier Freunden an einem Gerät messen will, kann dies im 4-Spieler-Pass’n’Play-Modus tun. Die bisherigen Nutzer zeigten sich von Ski Jumping 2011 angesichts von Bewertungen von durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen durchaus zufrieden. Die Universal App zum Skispringen erhält man derzeit für €1,59 im App Store.

iPhone Trailer:

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. Bad North: Jotunn Edition
    4,49 €
  3. Bloons TD 6
    5,49 €