Pressemitteilung

Mörfelden-Walldorf, 31.01.2011, RS Components setzt seinen Vorstoß innovativer Services für Kunden fort und startet eine iPad App seines Magazins für Elektronikkunden. Die App verkörpert einen neuen Weg, um Informationen zu Produkten und Technologien darzustellen. Über den eigentlichen Magazininhalt hinaus gibt es hier zusätzliche Detailinformationen, Bilder, Animationen und Videos. Dadurch entsteht ein wirklich interaktives Erlebnis für den Kunden. Die iPad-Version des Magazins eTech ist weltweit kostenlos über den Apple Store erhältlich.

Den Start kommentierend sagt Glenn Jarrett, Head of Electronics Marketing bei RS: „Dadurch, dass es immer mehr Informationsquellen für Elektronikentwickler gibt, ist es für RS entscheidend, sie mit Neuigkeiten und Einschätzungen in einem Format anzusprechen, dass informativ aber auch besonders ansprechend ist. Mit unserer iPad-Version des Magazins eTech sind wir branchenweit die Ersten. Sie ist entwickelt worden, um über das klassische digitale Magazin hinaus zu gehen und alle Vorteile des iPad selbst bei der Off-line-Betrachtung auszunutzen.“

eTech Magazin jetzt auch auf dem iPad

Speziell für Entwicklungsingenieure, technische Führungskräfte und Techniker im Bereich der Elektronik geschrieben wird das Magazin eTech (www.rs-components.com/etech) sowohl online als auch in gedruckter Form weltweit vertrieben. RS arbeitet hier mit Entwicklern und Experten zusammen, um Informationen über neue Technologien für verschiedenste Anwebdungsbereiche zu bieten. Unter Nutzung von Spitzentechnologie bei der Publikation bietet das Magazin eTech für das iPad Lesern zusätzliche Inhalte einschließlich interaktiver Angebote. So bleiben sie über alle Branchenneuheiten und online- sowie offline-Entwicklungen stets auf dem neusten Stand. Der Download von eTech für den iPad ist kostenfrei. Abonnenten erhalten eine Benachrichtigung, sobald die nächste Ausgabe für Sie bereitgestellt wurde.

„Wir entwickeln die innovativsten Wege, um unsere Kundenorientierung zu erhöhen“, fügt Martijn Duchatteau, Head of Online Innovation bei RS, hinzu. „Indem wir Informationen in dynamischen und interaktiven Formaten präsentieren, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, wie viele Informationen sie erhalten wollen und in welchem Format dies geschehen soll. Innovation ist für uns der Schlüssel zum Erfolg und das Magazin eTech für das iPad ist ein weiteres Beispiel für unser Engagement, um uns technologisch in der ersten Reihe zu behaupten.“

Analysen von eMarketer.com zufolge, die UM and Time Inc. durchführten, ist es bei rund 90 % der Magazin-Leser unter den iPad-Nutzern wahrscheinlich, dass Sie diese auch auf dem Gerät lesen möchten. Dabei wünschen Sie sich dann auch überzeugende interaktive Visualisierungen. Abonnenten der eTech App können sich ganz ohne Verbindung zum Internet durch diese Inhalte navigieren.

Die erste Printversion des Magazins eTech entstand im November 2009. Im Juli 2010 gab es die erste digitale Version. Weiterhin wird es das Magazin in all diesen Formaten geben.

Über RS Components GmbH
RS ist einer der führenden Distributoren für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation. Das Unternehmen liefert schnell und zuverlässig über 500.000 Produkte für Forschung und Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung. Das moderne deutsche Distributionszentrum in Bad Hersfeld garantiert innerhalb des Kernsortiments die Lieferung am selben oder am nächsten Werktag. Durch den Ausbau seiner E-Commerce-Kompetenz ist RS in der Lage, Klein- und mittelständischen Unternehmen wie Konzernen branchenübergreifend und global innovativste Produkte zu bieten und sie bei der Optimierung elektronischer Beschaffungsprozesse und Reduzierung von Prozesskosten zu unterstützen. Deutsche Kunden sind u. a. Carl Zeiss AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., EON AG, EnBW AG, Karlsruher Institut für Technologie, Fraunhofer Institute, Helmholtz-Gemeinschaft, Infineon Technologies AG, Knorr-Bremse AG, Max Planck-Institute, RWE AG, Siemens AG, Thyssen Krupp AG, Vattenfall Deutschland GmbH, Volkswagen AG.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Lifestyle”

  1. pocket control HM for iPad
    33,99 €
  2. Wishlist online
    1,09 €
  3. Baby Monitor 3G
    4,49 €