„Vier Gewinnt“ oder „Tic Tac Toe“ kennt wohl jeder. Eine große Herausforderung stellen die beiden Spiele aber nicht da. Vor allem, wenn man zu zweit gegeneinander antritt. Schon für das iPhone und den iPod touch hatte Pixeltin eine etwas schwierigere 3D-Variante als Applikation entwickelt. Seit einigen Monaten gibt es Rows 3D auch für das iPad. Seit ein paar Tagen kann man das Ganze in einer Lite-Version kostenlos testen.

Gespielt wird „Vier Gewinnt“ in drei Dimensionen. Das heißt, das Spielfeld sieht wie ein virtuelles Steckbrett aus. In jede der drei Richtungen können vier Steine platziert werden. Um nicht den Überblick zu verlieren, ist das Spielfeld rotierbar. Im Einzelspielermodus gibt es drei verschiedene Spielbrett-Designs und fünf Schwierigkeitsgrade. Zudem gibt es einen Modus für zwei Spieler. Die Vollversion von Rows 3D für iPad kostet derzeit €2,39.

Rows 3D - Vier Gewinnt in drei Dimensionen

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Monument Valley 2
    2,29 €
  2. Minecraft
    7,99 €
  3. The House of Da Vinci
    5,49 €