Electronic Arts hat am Donnerstag die Universal App Road Trippin‘ in den App Store bei iTunes gebracht. Dabei handelt es sich um eine Art virtuellen Road Trip für iPad, iPhone und iPod touch. Der Download ist kostenlos, aber wie bei allen sogenannten Freemium gibt es eine Reihe an in-App-Kauf-Möglichkeiten. Bisher haben die Nutzer das Spiel noch nicht so richtig angenommen. Nur 2,5 von 5 möglichen Sternen haben sie verteilt. Wer es dennoch mehr wissen möchte, hier noch ein paar Infos von EA:

Ihr startet eure Rundreise in einem kleinen Kaff an der Ostküste. Schnell weg hier! Packt eure Taschen und macht euch zuerst auf den Weg nach Bangor, Maine. Alles, was ihr dazu braucht, ist ein wenig Sprit, das Auto stellen wir euch.

In Bangor angekommen, lernt ihr viele Dinge über die Stadt, die in zahlreichen Romanen von Stephen King vorkommt. Auf der einen Seite kostet so eine ausgiebige Sightseeing-Tour natürlich Energie, aber wie es im Urlaub nun mal so ist, erholt ihr euch natürlich schnell wieder und könnt weiter auf Erkundungstour gehen.

Road Trippin' von Electronic Arts

Sobald ihr alle Geheimnisse einer Stadt gelüftet habt (manche löst ihr nur mit ausreichend Reiseerfahrung, die ihr auf eurem Trip sammelt), macht ihr euch auf den Weg in die nächste Metropole (über 100 Locations gilt es zu erforschen). Sammelt Erfahrungspunkte, teilt euren Sprit gut ein und lernt spielerisch die USA kennen. Ach ja, hatte ich schon erwähnt, dass ihr euren Ami-Schlitten natürlich auch aufmotzen (60 Millionen Möglichkeiten!!) könnt?

Road Trippin‘ ist der ideale Titel für Zwischendurch, obwohl man iPhone oder iPad schon nach kurzer Zeit gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ein ausführliches Tutorial führt euch in wenigen Minuten ins Spiel ein und dann kann euch nichts mehr davon abhalten, euer Wissen über die USA zu beweisen oder zu vervollständigen.

Passend zum Reiseland ist Road Trippin‘ komplett in (leicht verständlichem) Englisch, es bietet sich also förmlich dazu an, die eigenen Sprachkenntnisse mal wieder ein wenig aufzufrischen oder die englische Sprache damit sogar zu lernen.

Road Trippin‘ steht seit Donnerstag als kostenloser Freemium-Download im iTunes App Store für iPhone, iPod touch und iPad zum Download bereit.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. Plague Inc.
    0,99 €
  3. The Room
    1,09 €