Vor ein paar Wochen hatten wir mit Aweditorium schon eine kostenlose iPad App vorgestellt, mit der man unbekannte Musik entdecken konnte. Seit ein paar Tagen gibt es Ähnliches im App Store. Discovr aus dem Hause Jammbox, versucht dies über Verknüpfungen zu lösen.

Dies funktioniert so, dass man einfach den Namen eines Künstlers oder einer Band in das Suchfeld eingibt. Danach werden dem Nutzer ähnliche Künstler angezeigt. Tippt man diese an, werden weitere angezeigt und so weiter. Durch doppeltes Antippen erhält man weitere Infos und man kann sich deren Videos anschauen. Gefällt einem etwas, können Freunde via Facebook oder Twitter daran teilhaben oder man speichert es als Favorit einfach ab.

Die iPad App Discovr verfügt über keine Anbindung zu iTunes, um sich dort etwa Musik gleich herunterzuladen. Zudem läuft das Ganze noch nicht ganz so stabil, wie man es sich wünscht. Ansonsten ist es aber eine Klasseidee und findet sicher viele Anhänger. Wer die Applikation haben möchte, muss dafür derzeit €2,39 investieren.

Mit Discovr neue Musik entdecken

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Musik”

  1. forScore
    10,99 €
  2. djay 2
    5,49 €
  3. Sheet Music Scanner
    4,49 €