Die virtuelle Beatbox KORG iElectribe schon auf dem Nintendo DS ein Erfolg, ist jetzt auch für das iPad zu haben. Für 7,99 Euro (bis zum 30.6. 2010, danach 15,99 Euro) verwandelst du dein iPad in ein geniales Musikinstrument. KORG Instrumente haben Nena und Dieter Bohlen in den 80ern für sich genutzt. Jetzt kannst auch du mit deinem iPad geniale Klänge zaubern, mixen und abspeichern. Vorhandene Grooves erleichtern dir den Einstieg, diese kannst du nach Belieben weiter verändern, zerschneiden und neu mischen.

Die virtuelle Version bietet neben vielen Effekten und Motioneinstellungen auch die Möglichkeit verschiedene Modi der Dance und Electronic Music zu wählen. Gib deinem Stück den richtigen Beat oder verlangsame bestehende Sounds. Du wirst begeistert sein, wie einfach die Bedienung bei KORG iElectribe ist. Am Anfang sind die vielen Möglichkeiten etwas verwirrend, doch da gewöhnst du dich ganz schnell dran.

Hier noch ein Video mit Beispielmusik:

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Musik”

  1. forScore
    16,99 €
  2. UltraTap Delay
    8,99 €
  3. radio.net PRIME
    7,99 €