Auf der Frankfurter Buchmesse Anfang Oktober stellte Buchautor Jürgen Neffe sein neues Projekt Libroid vor. Das neue Konzept für ein E-Book soll für ein ganz neues Leseerlebnis sorgen. Seit Mittwoch ist nun der erste Titel Libroid: Darwin als iPad App erschienen.

Im Mittelpunkt steht dabei das sogenannte Drei-Spalten-System. In der Mitte findet man den eigentlichen Text des jeweiligen Buchs, der aber nicht blätternde Weise gelesen wird, sondern über einen Scroll-Mechanismus. Rechts und links davon bekommt man Videos, Links, Karten, Fußnoten oder sonstige Zusatzinformationen, so dass aus einem Buch ein richtiges Multimedia-Erlebnis geschaffen wird.

Inhaltlich bekommt man bei Libroid: Darwin das neuste Werk von Jürgen Neffe, der sieben Monate lang den Globus bereiste immer in den Spuren von Charles Darwins Reise mit der HMS Beagle. Das Ergebnis ist eine spannende Reisereportage. Die iPad App kann man sich für €7,99 herunterladen. Trotz der vielen Funktionen muss man „nur“ knapp 100 MB an Speicherplatz einplanen.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Buch”

  1. Little Fox Animal Doctor - be a vet
    2,99 €
  2. The big word factory
    3,49 €
  3. Fiete Hide and Seek
    3,99 €