Pressemitteilung

Unipush Media veröffentlicht erste Kinderbuch-App „Auf dem Bauernhof“

Wackersdorf, 26. April 2011. „Auf dem Bauernhof“ ist die erste Kinderbuch-App, die von der Unipush Media exklusiv für das Apple iPad erstellt wurde. Die Anwendung steht in der Tradition der Klappenbücher, bei denen kleine Kinder selbst entdecken können, welche Überraschungen sich in den Szenen verbergen. Gleichzeitig nutzt die App die multimedialen Fähigkeiten des iPads aus: Animierte Schweine grunzen, Kühe muhen und Gänse schnattern, wenn sie angetippt werden. „Auf dem Bauernhof“ ist ab sofort zum Einführungspreis von 1,59 Euro im AppStore erhältlich.

„Mit unserer ersten Kinderbuch-App wollen wir einen neuen Weg beschreiten“, erläutert Josef Roßmann, Geschäftsführer der Unipush Media GmbH. „Viele Apps überfordern kleine Kinder: Es kracht, zischt und blinkt an jeder Ecke und die Bedienung ist zu kompliziert. Wir sehen unsere App hingegen in der Tradition der beliebten Klappenbücher, bei denen Kinder in jeder Szene per Fingertipp selbst Neues entdecken können.“

Auf dem Bauernhof

Was die App „Auf dem Bauernhof“ darüber hinaus auszeichnet, sind die liebevollen Illustrationen. Die einzelnen Szenen zeigen den Lauf eines Tages auf dem Land. Auf jeder Seite der Kinderbuch-App finden sich Animationen, die eine kleine Geschichte erzählen. Großen Wert legten die App-Entwickler auf den Sound der App: Zur Szene passende Hintergrundgeräusche und naturalistische Tiergeräusche machen die App zu einem Erlebnis. Nicht zuletzt kann sich das Kind die Texte auch vorlesen lassen.

Die Unipush Media startet mit dieser mehrsprachigen App eine eigene Serie an elektronischen Büchern für das iPad. Bei der Entwicklung der App erstellte die Unipush Media ein Authoring-Tool, das es ermöglicht, auch bereits vorhandene Kinderbücher schnell und effizient in iPad-Apps umzuwandeln. „Wir richten uns mit unserem Know-how auch an Kinderbuchverlage, die bisher vor den hohen Entwicklungskosten von Apps zurückgeschreckt sind. Mit unserer Lösung ist es möglich, kostengünstig beeindruckende Apps zu erstellen und das auch für den internationalen Markt in verschiedenen Sprachversionen.“

Die Kinderbuch-App ist in einer bayerischen, genauer gesagt oberpfälzischen Kooperation unter Leitung der Unipush Media mit Sitz in Wackersdorf entstanden. Die technische Basis wurde zusammen mit dem in Weiden ansässigen Softwareunternehmen i-novation GmbH entwickelt. Die Illustrationen erstellte Claudia Flor aus Nabburg, wo auch die Medienagentur Manntau die Audios produzierte.