Wir haben schon diverse Fotoeditier-Apps für das iPad bei PadMania in den vergangenen Monaten vorgestellt. Seit Dienstag gibt es im App Store mit TouchUp for iPad eine neue Software, mit der man aus eher unscheinbaren Fotos und Bildern kleine Kunstwerke machen kann. Und mit zusätzlichen Add-On-Paketen als in-App-Kauf ist die iPad App nicht nur etwas für Anfänger, sondern vielleicht auf für den einen oder anderen Profi.

Im Mittelpunkt stehen zweifelsohne die Effekte, die man einfach per Wischen einem Bild hinzufügen kann. Bilder können direkt aus der Foto-App oder per Flickr.com in die Applikation geladen werden. Auch das Camera Connection Kit wird unterstützt. Weiterleiten der fertigen Bilder ist per Email, Twitter oder Facebook möglich. Videos zur App gibt es auf der Entwicklerwebseite. TouchUp for iPad kostet zurzeit zur Einführung mit €2,39 40 Prozent weniger.

Screenshot Touch Up for iPad

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Fotografie”

  1. Affinity Photo
    21,99 €
  2. LumaFusion
    32,99 €
  3. Pixelmator Photo
    5,49 €