Im Schatten der Viertelfinalspiele der Fifa Fußballweltmeisterschaft in Südafrika, begann am Samstagnachmittag im niederländischen Rotterdam die Tour de France. Wer sich von den Dopingskandalen der letzten Jahre nicht abschrecken hat lassen oder sich mit Twitter gut auskennt, weiß das die Fahrer und Teams modernen Kommunikationswegen durchaus aufgeschlossen gegenüberstehen. Daher verwundert es sicherlich nicht, dass zwei Teams auch mit iPad Apps den Weg in den App Store und zu iTunes gefunden haben. Dabei handelt sich um Team RadioShack von Lance Armstrong und das niederländische Rabobank Team.

Bei Team RadioShack for iPad wurde die iPhone App noch einmal gehörig aufgemöbelt und bietet den Radfans, neben aktuellsten News und Hintergrundberichten rund um das Team von Lance Armstrong, Andreas Klöden und Co., Fotos und Videos, die auch einmal den Blick hinter die Kulissen erlauben.

Ein Blick hinter die Kulissen von Lance Armstrong und Co

Rabo Cycling for iPad ist nicht nur für Fans des Rabobank-Teams ein Muss. Denn neben Nachrichten (in erster Linie leider nur in Niederländisch) und Videos rund um das Team, gibt es aktuellste Informationen zum Renngeschehen bei der Tour de France. Die einzelnen Etappen des Radrennens werden vorgestellt. Ein Live-Ticker bringt euch die Abstände in Echtzeit auf das iPad. Dazu gibt es Profile zu den einzelnen Fahrern aller Teams, Ergebnisse und die Klassements sowie die Twitter-Feeds der Rabobank-Fahrer.

Bei Rabo Cycling gibt es auch allgemeine Infos zur Tour de France in Echtzeit

Die beiden iPad Apps Team RadioShack for iPad und Rabo Cycling for iPad gibt es zum kostenlosen Download im App Store und bei iTunes und sind allen Radsportfans durchaus zu empfehlen.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Sport”

  1. DGV-Platzreife
    4,49 €
  2. Apnea Trainer
    3,49 €
  3. TORQUE OBD2 : OBDII SCAN TOOL
    5,49 €