Nachdem sich die Gerüchte mehr und mehr verdichten, dass Amazon noch in diesem Jahr in direkte Konkurrenz mit Apples iPad gehen will, konkretisieren sich die Spekulationen. So berichtet Boy Genius Report, dass das der (nicht mehr nur) Bücherverkäufer zwei Tablets noch in 2011 auf den Markt bringen will. Mit den Projektnahmen „Coyote“ und „Hollywood“ ausgestattet, sollen sie von NVIDIA Tegra 2, bzw. NVIDIA T30 „Kal-El“-Prozessoren angetrieben werden. Bei letzterem handelt es sich um ein Quad-Core-Modell, was das Gerät um 500 Prozent schneller machen soll, als im Vergleich zum derzeit üblichen Dual-Core.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    9,99 €
  3. Procreate
    10,99 €