Pressemitteilung

dreamfab´s magisches Puzzle ab sofort im App Store erhältlich

Regensburg – 08. März 2012 – dreamfab und RockAByte veröffentlichten heute ihr magisches iOS-Puzzlespiel The Lost Shapes im iTunes App Store. Nun kann sich jeder in die Liga der Zauberer einreihen und sein Geschick im Lösen anspruchsvoller Aufgaben zeigen. Das Spiel ist zum Preis von 2,39 € für iPhone, iPod touch und iPad erhältlich.

Unter der Anleitung des geheimnisvollen Zauberers Willow wird man in den 30 Leveln des Shape Modus vom Anfänger zum Profi, der immer kompliziertere Formen bilden kann. Im Survival Modus sollte man so viele dieser Formen wie möglich bilden, damit sich nicht zu viele Spielsteine in der Warteschlange aufstauen. Als Special können Bomben, Eiskristalle und Atomschläge verwendet werden, die Hindernisse vom Spielfeld sprengen, die Warteschlange erstarren lassen oder das Spielbrett leeren können. Im Laufe des Spieles wird Willow enthüllen, woher er kommt und wer er wirklich ist. Nur die wahren Meister werden auf ihrem Besen an die Spitze der Game Center Bestenlisten fliegen. Der bezaubernde Trailer auf YouTube bietet mit beruhigender Musik und lauten Explosionen einen ersten Vorgeschmack auf die magische Welt von The Lost Shapes.

Über The Lost Shapes

Unter Anleitung von Zauberer Willow, der die Spieler unter seine Fittiche nimmt, lernt jeder schnell, wie man aus verzierten Spielsteinen unter Zeitdruck geschlossene Formen bildet. Dabei stehen zwei verschiedene Spielmodi zur Auswahl. Der Shape-Modus enthält 30 Level, in denen anfangs einfache und mit der Zeit immer kompliziertere Formen vorgegeben werden, die der Spieler mit wechselnden Aufgabenstellungen nachbauen soll. Gleichzeitig erzählt der Shape-Modus Willows Geschichte in wunderschönen, professionell vertonten Zwischensequenzen.

Im Survival-Modus steigt der Spieler Stufe um Stufe auf, indem er beliebige geschlossene Formen legt, damit endlos weitergespielt werden kann. Nachrückende Spielsteine müssen nicht nur schnell, sondern auch geschickt auf dem Spielfeld platziert werden, um möglichst wertvolle Formen zu legen, die den Punktemultiplikator erhöhen. Befinden sich zu viele Steine in der Warteschlange, ist das Spiel vorbei. Glaubt der Spieler, dass er das magische Schachbrett begriffen hat, so wartet das Spiel mit einer noch größeren Vielfalt an taktischen Möglichkeiten auf: der Spieler kann Bomben sammeln, um Hindernisse vom Spielfeld zu sprengen und Platz für neue Formen zu schaffen. Eiskristalle lassen die Warteschlange erstarren, um Zeit zu gewinnen. Und mit einem Atomschlag kann das Spielbrett geleert werden, wenn sonst nichts mehr geht. Manche Spielsteine sind besonders wertvoll, andere können nur einmal platziert und dann nie mehr getauscht werden. Wieder andere müssen sogar mehrfach verwendet werden.

Das Spiel ist auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Japanisch erhältlich, sodass eine Vielzahl an iOS Zauberern zum magischen Schachmeister werden kann.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. Plague Inc.
    0,99 €
  3. Farming Simulator 18
    5,49 €